Brustkissen für Kundinnen
in Therapie und Massage

Ob für Kopf, Arme, Beine oder Füße…

Lagerungskissen als „praktische Helfer“ sind aus der Physiotherapie, dem Wellness- und Massagebereich nicht mehr wegzudenken. Dort werden sie schon lange für viele Körperregionen angeboten.

In Bauchlage jedoch war die Brust bis jetzt der harten Massageliege ausgeliefert.

Unser hochwertiges Kissen, mit anatomisch angepasster Aussparung, unterstützt und entlastet die Brust in der Bauchlage erheblich. Es erleichtert insbesondere die Arbeit des Therapeuten, der so die verschiedenen Behandlungen optimal durchführen kann und sie dadurch mehr als komfortabel macht.

In der obersten Lage mit außergewöhnlich weichem und anschmiegsamen MEMORY-FOAM ausgestattet, passt sich das Kissen optimal an die Körperkonturen an und garantiert ein komfortables Liegen während des gesamten Behandlungszeitraums.

Entspanntes Liegegefühl

Behandlung ohne Druckgefühl
in der Brust und im Brustkorb
auf Massageliegen

Optimale Mobilisation

Das Brustkissen hat die perfekte Höhe
für eine gute Mobilisation der
Brustwirbelsäule und Rippen

100% positive Bewertungen

Von vielen Physiotherapeuten bereits
eingesetzt und eindeutig als Vorteil für
Kunden und Therapeut gewertet

Entlastung der Schultern

Patientinnen mit Schulterproblemen können
besser entspannen und der Therapeut die
Schulter von der Seite leichter behandeln

Unterstützung der Wirbelsäule

Die Lagerung der BWS gegenüber der LWS
ist gut. Die HWS wird nicht gestaucht und die
Stirn entlastet

Ausgleich Bauch/Brust

Bei größerem Bauchumfang schafft das
Kissen einen Höhenausgleich zwischen Bauch
und Brust (auch bei Männern)

Unterschiedliche Größen
für Ihre Kundinnen.

Unser Trio beinhaltet drei laNora® Classic Brustkissen in den Größen S/M/L.

Die verschiedenen Größen ermöglichen
eine Anpassung an die individuellen
Körpermaße Ihrer Kundinnen. 

Jedes Kissen ist auch einzeln erhältlich.

laNora Trio

Unterschiedliche Größen für Ihre Kundinnen.

laNora Trio

Unser Trio beinhaltet drei laNora® Classic Brustkissen in den Größen S/M/L.

Die verschiedenen Größen ermöglichen
eine Anpassung an die individuellen
Körpermaße Ihrer Kundinnen. 

Jedes Kissen ist auch einzeln erhältlich.

HYGIENE wird bei uns groß geschrieben.

Die abnehmbaren, antibakteriellen und pilzabweisenden, sowie die wasserdichten und
desinfizierbaren Bezüge helfen einer sauberen und hygienischen Verwendung.
ocean

IC Ocean

wasserabweisend
antibakteriell
desinfizierbar

steel

Steel Grey

BiOMe Beschichtung
antibakteriell
pilzabweisend

Rezensionen von Therapeuten

Je entspannter die Patientin liegt, desto effektiver sind unsere Techniken.“

Eva Wermelskirchen
Fachliche Leitung / Gesellschafterin
PhysioSport Mediapark

1. Patientin mit Schulterproblemen konnte auf dem Kissen besser entspannen. Unsere Arbeit war leichter möglich, v.a die Arbeit von der Seite an dem Schulterblatt.
2. Patientin nach Brust OP: Sie empfand die weiche und weniger drückende Lagerung sehr angenehm.
3. Patientin mit Atemproblemen: Die Halswirbelsäule wird nicht gestaucht. Die Stirn wird im Nasenschlitz nicht mehr gedrückt. Die Anpassung des Kissens gibt wunderbar dem Körperdruck nach.
Sehr angenehme Liegemöglichkeit.
4. Patientinnen empfanden die Lagerung sehr angenehm, kein Druck auf Brust und Brustkorb.
5. Die Lagerung der Brustwirbelsäule gegenüber der Lendenwirbelsäule ist gut und bietet eine gute Behandlungsmöglichkeit.“

Ariane Lerch
Therapeutische Leitung der Physiotherapie
Physioteam Lerch
Köln, Deutschland

Mit dem Gedanken, dass gerade Patientinnen nach Brustkrebs Diagnose optimaler therapiert werden könnten, schaffte unsere Praxis zwei Kissen dieser Art in unterschiedlichen Größen an.“

Das Ergebnis ist sowohl seitens der Therapeuten als auch von Patienten sehr positiv.

In den physiotherapeutischen Behandlungen konnten die Patientinnen mit unterschiedlichen Folgediagnosen (z.B. Z.n. Biopsie, Z.n. nach Bestrahlungen, Z.n. Brustimplantat) zur optimalen Therapie in die Bauchlage positioniert werden. Dies erfolgte nicht nur bei der klassischen Massage, sondern auch im Rahmen der Manuellen Therapie. Die anfängliche Befürchtung der Manualtherapeuten, dass das Kissen zu dick sei und eine optimale Mobilisation der Brustwirbelsäule und Rippen nicht gewährleistet werden könnte, hat sich als unbegründet erwiesen. Auch Patientinnen ohne Vordiagnose im Brustbereich fanden eine Behandlung in Bauchlage mit Kissen sehr viel angenehmer. Zudem haben wir von Patientinnen, die ein Kissen zum Testen mit nach Hause genommen haben, die Rückmeldung erhalten, dass dies auch den Schlafkomfort erhöht hat.

Resümierend sehen wir das Brustkissen als eine deutliche und effektive Bereicherung auf dem Markt der Lagerungskissen. Dies ist nicht nur auf den individuellen Einsatz für Patientinnen Zuhause begrenzt, sondern eignet sich auch als unterstützende Positionierungsmöglichkeit in der physiotherapeutischen Behandlung.

Rene Wiesen
Therapeutische Leitung der Physiotherapie
UniReha GmbH Köln, Deutschland

Wo werden die Brustkissen bereits eingesetzt?

Vor allem finden die laNora® Brustkissen Anwendung in der Physiotherapie, bei Massagen und vielen weiteren Bereichen.